Historie

 1992

Gründung ZAM e.V. durch Prof. Dr. Ing. H. Mösinger in Coburg.
Ziel ist die Förderung der Methode der Finiten Elemente in den Firmen der Region.
 1996

Gründung Siment GmbH in Coburg als Firma der SCHERDEL Gruppe.
Kunden sind vor allem Firmen aus dem Maschinen und Anlagenbau in der Region.
 1998

In der Scherdel Innotec GmbH in Marktredwitz wird die Abteilung „numerische Simulation und Programmentwicklung“ aufgebaut um die rechnerische Vorhersage von Federeigenschaften zu verbessern.
 2008

Zusammenführung der Simulationsaktivitäten in Coburg und Marktredwitz in der SCHERDEL siment GmbH.
Die Firma zieht ins Walter Bach Entwicklungszentrum nach Poppenreuth.
 2010

Mittlerweile sechs Berechnungsingenieure unterstützen die Firmen der SCHERDEL Gruppe und in der Region mit technischen Berechnungen.
2012
Einführung von HPC Computing.